Profil
 

Maria Wiprich
Coach für Neue Autorität, Systemische Familientherapie
Systemische Einzel-, Paar- und Familien-Beratung
Systemische Coach, Supervisorin und Organisationsberaterin (DGSF)
Ausbildung (Level 3) in Lewis Deep Democracy
Marketing Kommunikationswirtin

 

Haltung
Neue Autorität ist eine Haltung, die ihre Wurzeln im gewaltfreien Widerstand (Gandhi, Mandela, Sharp) hat. Es geht um die Reflexion und Stärkung der eigenen Präsenz unter Berücksichtigung von Kontext und Wechselwirkungen. Als Orientierung dienen die Werte Transparenz, Sicherheit und Verbundenheit.
In dieser Haltung bleiben wir in der Verantwortung für unser Handeln, dafür Räume für Kommunikation, Beziehung und Entwicklung zu gestalten und gegenseitige Unterstützung zu etablieren. In dieser Haltung arbeiten Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen, sozialen Institutionen, Gemeinden und Organisationen. Ebenso ist sie hilfreich für den privaten Kontext wie Elternschaft oder Beziehung.

Ich arbeite freiberuflich als Coach und Trainerin für Neue (und Partizipative) Autorität, als Supervisorin, Organisationsentwicklerin und Prozessbegleiterin.

Ich arbeite nach dem Konzept der Neuen Autorität, dem Systemischen Coaching, der Systemischen Beratung, Therapie, und Supervision:

  • In Utting am Ammersee
  • In München
  • Online

Außerdem fließen Ideen aus meiner Deep Democracy - Ausbildung (Level 1 und 2 sind abgeschlossen) in meine Arbeit ein.

Mir liegt am Herzen, dass Sie (und Ihr Team) sich bei mir sicher, wertgeschätzt und gut aufgehoben fühlen.

 

Selbstverpflichtung - Standards für Lehrende und Prozessbegleitende

Wir verbinden uns in der Haltung der Neuen Autorität (NVR, transformative, systemische, verbindende Autorität….).
Wir verstehen darunter, uns permanent als Lernende*r in einer Entwicklung dieser Haltung zu sehen und diese anderen zuzutrauen.
Wir handeln bewusst gewaltlos, transparent und deeskalierend.
Wir widersetzen uns Machtmissbrauch und Gewalt.
Wir verstehen Präsenz als die Wiederherstellung von Beziehung und der Ermöglichung von gemeinsamem Handeln – insbesondere im Konflikt.
Wir verpflichten uns zu reflektieren, Mitverantwortung zu übernehmen und gemeinsam zu handeln.
Wir vernetzen uns in unserer Autonomie und achten die der anderen.
Wir respektieren die Würde jedes einzelnen, sehen die positiven Seiten von Menschen und sprechen sie an.
Wir wollen schlussendlich beitragen zu einer wohlwollenden und friedlichen Welt.
Wir streben den Dialog über unser Verständnis dieser Grundsätze an und laden dazu ein.


Qualitätssicherung

Qualifikation

Weiterbildung Coach für Neue Autorität oder äquivalente Qualifikation

Beraterische Grund-/Zusatzqualifikation

Längerfristige beratungsrelevante Fort- oder Weiterbildung
Beraterische Qualifikation in systemischen Ansätzen

Praktische Erfahrungen

Mehrjährige praktische Erfahrungen mit Neuer, Partizipativer, Systemischer Autorität in Anwendung und oder Beratung/Coaching

Selbstreflexion, Fort- und Weiterbildung, Vernetzung, Regelmäßige Teilnahme an Intervision oder Supervision, Regelmäßige Teilnahme und Beteiligung an Fortbildungen, Fachtagen oder Tagungen, Kollegiale Hospitationen, Zugehörigkeit zu einem Netzwerk

 

Vita

  • 1994 Tätigkeit als Marketing Kommunikationswirtin in Hamburg für ein Consulting-Unternehmen und später als Texterin für eine Werbeagentur 
  • 1997 Fernsehjournalistin und Nachrichtensprecherin im Canal 4 in Spanien
  • 1998 Leitung diverser Workshops zum Thema Körpersprache, Ausdruck, Improvisation und Zeitmanagement
  • 2000 Drei Jahre Ausbildung zur Craniosacralen Osteopathin, zwei Jahre Mitarbeit in einer bestehenden Praxis, eigene Praxis
  • Seit 2013 Systemische Beratung
  • Seit 2015 Tätigkeit als freiberuflicher Coach
  • 2015 Abschluss meiner Fortbildung zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familien-Beraterin
  • 2017 Abschluss der Fortbildung zur Systemischen Familientherapeutin
  • 2018 Abschluss der Fortbildung zum Systemischen Coach, Supervisor und Organisationsberater.Tätigkeit am misw in München als Dozentin, Trainerin und Supervisorin
  • 2019 Abschluss der Fortbildung Coach für Neue Autorität (SyNA)
  • Seit 2019 Tätigkeit als Coach und Trainerin für Neue Autorität bei Seminaren und Inhouse-Schulungen und in der Begleitung von Schulen, Firmen und Organisationen bei der Einführung des Konzeptes der Neuen Autorität
  • Seit 2019 Tätigkeit als Systemische Supervisorin (nach dem Konzept der Neuen Autorität), Entwicklung des Konzeptes der Partizipativen Führungshaltung
  • Seit 2023 Ausbildung in Lewis Deep Democracy
  • Ich lebe mit meiner Patchwork-Familie am Ammersee
 

Hier finden Sie mich

Patchwork-Coaching

Dr. Binswanger Str. 2 /
Utting am Ammersee

Müllerstr. 41 / München

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon 08806 959 76 00,

mailen Sie an:

info@patchwork-coaching.de oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Druckversion | Sitemap
© www.patchwork-coaching.de